Nachrichten und Neuigkeiten

Neue Regelungen im AÜG ab April 2017

Die wichtigsten Änderungen auf einen Blick:

 

Die Dauer des Einsatzes eines Mitarbeiters bei demselben Kunden wird auf 18 Monate beschränkt.1) Ausnahmen sind nur in sehr engen Grenzen möglich. Eine neuerliche Überlassung desselben Mitarbeiters ist erst nach einer mehr als dreimonatigen Frist wieder möglich.

 

Mitarbeiter müssen nach neun Monaten eines Einsatzes1) dasselbe Entgelt wie kundeneigenes Personal bekommen (sog. "equal pay"). Ausnahmen sind in Branchen möglich, für die ein Branchenzuschlagstarif zur Anwendung kommt.

 

1) Es müssen nur Zeiträume ab 01.04.2017 berücksichtigt werden.

 

Überlassenes Personal muss vor Beginn des Einsatzes zwingend namentlich benannt werden und im Vertrag muss ausdrücklich der Begriff "Arbeitnehmerüberlassung" verwendet werden. Dies hat gravierende Auswirkungen bei Dienstleistungen, die vermeintlich im Rahmen von Werk- oder Dienstverträgen erbracht werden und tatsächlich jedoch faktisch eine verdeckte Arbeitnehmerüberlassung vorliegt.

 

Der Einsatz bei einem unmittelbar von Streik betroffenen Kunden ist verboten.

 

Unter bestimmten Voraussetzungen tritt durch gesetzliche Fiktion rückwirkend ein unmittelbares Arbeitsverhältnis zwischen dem Kundenbetrieb und dem überlassenen Personal in Kraft.

 

Überlassenes Personal ist ab einer Einsatzdauer von sechs Monaten bei der Berechnung von Schwellenwerten des BetrVG und bei der Unternehmensmitbestimmung zu berücksichtigen.

 

Weggang von Frau Thoma

Nach über zwei Jahren im ZPV-Team und etlichen Jahren in der Personaldienstleistung hat sich Katharina Thoma entschlossen einen neuen beruflichen Weg einzuschlagen und verlässt unser Unternehmen zum Monatsende.

 

So sehr wir ihre Entscheidung nachvollziehen können, bedauern wir diese aber natürlich auch. Wir bedanken uns bei Frau Thoma für ihr Engagement in unserem Team und wünschen ihr für die Zukunft alles Gute und viel Erfolg.

 

Die Disposition und Einsatzplanung für den Fachkräftebereich übernehmen unsere langjährigen Kolleginnen Frau Huck und Frau Zahlten gemeinsam. Somit ist gewährleistet, dass unsere Kunden und unsere Mitarbeiter/innen auch weiterhin kompetente Ansprechpartnerinnen haben.

Aktion "spenden-statt-schenken"

An Stelle von Weihnachtsgeschenken haben wir in diesem Jahr erstmalig beschlossen, einen entsprechenden Betrag an eine gemeinnützige Organisation zu spenden. Unterstützen wollen wir im Verein HOMBRE Hospizmodell Bremerhaven e.V. das ambulante Kinderhospiz "Augenstern". Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer betreuen Kinder und deren Familien in schwersten Zeiten. Eine Tätigkeit, die wir gleichermaßen mit Betroffenheit, wie auch mit großem Respekt unterstützen wollen.

 

In seiner Funktion als Vorstandsvorsitzender des HOMBRE e.V. nahm Herr Claus Brüggemann in der Geschäftsstelle des Vereins von den Vertreterinnen des ZPV-Teams Frau Wilmann und Frau Thoma den Spendescheck entgegen.

 

Weitere Informationen zum Hospizverein finden Sie hier.

 

CD-Aktion für einen guten Zweck

Mit der Absicht den Erlös gemeinnützigen Einrichtungen zur Verfügung zu stellen, wurde zur Adventszeit eine CD mit dem Titel "Das geheimnisvolle Rathaus" veröffentlicht.

 

Bekannte Sprecherinnen und Sprecher erzählen die Geschichte der Bremer Stadtmusikanten weiter. Aufgelockert wird das Hörspiel von einer bunten Mischung weihnachtlicher Musik.

 

Im Rahmen unserer Mitgliedschaft im `Fischereihafen Business Club´ unterstützen wir dieses Projekt durch den Kauf und die Weitergabe etlicher CDs.

 

Weitere Infos insbesondere zu den Einrichtungen, die von dem Erlös profitieren finden hier.

 

Girls´ Day 2015 - Schnuppertag bei ZPV

Am Donnerstag, 23. April 2015 war es wieder so weit - bundesweit fand der Girls´ Day 2015 statt.

 

Lena, die in der Oberschule Geestemünde die fünfte Klasse besucht, wollte an diesem Tag erste Erfahrungen im Büroalltag sammeln. Getreu dem ZPV-Grundsatz des "offenen Büros" zögerte man im Team auch nicht mit einer Zusage, als die aufgeweckte Schülerin kurzfristig wegen des Schnuppertages nachfragte.

 

Frau Thoma - die sich federführend der "Schnupperandin" annahm - war von den zahlreichen interessierten Fragen sehr angetan und fand in Lena auch eine tatkräftige Unterstützung beim Kopieren oder beim Kuvertieren und Frankieren der Ausgangspost.

 

Für das ZPV-Team brachte der Besuch auf jeden Fall eine erfrischende Abwechslung. Ob sich die Schülerin auf Dauer einen Büroberuf vorstellen kann, wird die Zukunft zeigen. Der erste Tag hat ihr zumindest offensichtlich Spass gemacht.

 

 

ZPV ist beim "Fischereihafen Business Club" mit dabei

Bereits Anfang des Jahres kamen die Mitglieder des Netzwerkes zum ersten Mal zusammen. Ziel war und ist es, am Standort Fischereihafen gemeinsame branchenübergreifende Kontakte zu knüpfen, Synergien zu nutzen und schlußendlich die Chance wahrzunehmen, sich auch einmal außerhalb des beruflichen Alltags kennen zu lernen. ZPV ist durch Frau Katharina Thoma bereits seit den ersten Treffen vertreten.

 

Einen in der Nordsee Zeitung erschienen Artikel mit weiteren Informantionen finden Sie hier: Artikel NZ

 

 

ZPV auf aktuellen Jobbörsen in der Region

Frau Thoma (Mitte) und Frau Zahlten (rechts) auf der Jobbörse in Bremerhaven

Auch in diesem Jahr beteiligt sich ZPV auf verschiedenen Jobbörsen in der Region.

 

Den Auftakt machte dabei die Veranstaltung der Agentur für Arbeit in Bremerhaven am 11.03.2015. Obwohl der Besucherandrang deutlich geringer als in den Vorjahren war, konnten unsere Mitarbeiterinnen Frau Thoma und Frau Zahlten einige interessante Gespräche mit Stellensuchenden führen.

 

Am Samstag, 14.03.2015 fand erstmalig die Arbeitsplatzbörse in Langen statt. Zahlreiche Besucher informierten sich hier beim ZPV-Team über Zeitarbeit als Sprungbrett für einen Start oder Wiedereinstieg ins Berufsleben. Einen Bericht der Nordsee-Zeitung über diese Veranstaltung finden sie hier: Artikel NZ

 

Den Abschluß der Veranstaltungsreihe bildete am 25.03.2015 die Jobbörse in den Räumlichkeiten der Agentur für Arbeit in Cuxhaven. Auch hier herrschte wieder ein erwartungsgemäß reger Andrang von Stellensuchenden. 

 

Neue Trikots für die U9 von Eintracht Cuxhaven

Die U9 von Eintracht Cuxhaven freut sich sehr über die neuen Trikots. Es wurde schon der erste Sieg damit erzielt.

 

Im Cuxhavener Kurier erschien am 25.02.2015 hierzu der folgende Artikel.

Artikel anzeigen  

 

Tschüss Frau Jack…

Abschied Frau Jack

 

Nach über dreijähriger engagierter Tätigkeit in unserem Team hat sich Frau Anne Jack zu einer beruflichen Neuorientierung entschlossen und ist bei ZPV ausgeschieden.


Wir danken ihr an dieser Stelle nochmals für die tolle Zusammenarbeit und wünschen ihr für den neuen Job alles Gute und viel Erfolg.

 

Neu im Team

Seit Anfang August 2014 wird unser Team von Frau Katharina Thoma unterstützt. Sie übernimmt schwerpunktmäßig Vertriebsaufgaben und daneben noch das Personalmarketing sowie die Zentralrekrutierung.

 

Frau Thoma verfügt über eine umfassende Erfahrung und Kompetenz im Bereich der Personaldienstleistung. Vor ihrem Umzug nach Bremerhaven war sie im Anschluss an ihr Soziologiestudium bereits sechs Jahre in unserer Branche tätig.

 

So können Sie Frau Thoma erreichen:
telefonisch     0172 / 5 19 53 74
per E-Mail       katharina.thoma@zeitarbeit-bremerhaven.de

 

 

Sponsoring in der Saison 2014/15

Nachwuchsförderer Club Eisbären Bremerhaven   Sponsor FC Eintracht Cuxhaven   Sponsor der BasCats
         

  

Auch in diesem Jahr setzen wir uns wieder speziell für die Jugend im Breitensport in unserer Region ein.

So unterstützen wir in der laufenden Saison den Nachwuchsförderer-Club der Eisbären Bremerhaven, die U9-Fußballer des FC Eintracht Cuxhaven und die Basketballer der Cuxhaven BasCats.

 

 

Zukunftstag 2014

Die ZPV GmbH hat in diesem Jahr am 27.03.2014 für zwei Jungen am Zukunftstag einen Einblick in verschiedene Berufssparten ermöglicht!

 

Als erstes wurde ein Fischverarbeitender-Betrieb der Lebensmittelproduktion besucht:

 

Hygienebelehrung   Hände waschen   Ab in den Betrieb
         
Jeder Besucher wird über die Hygienerichtlinien unterwiesen, so auch unsere beiden Jungs, bevor es in die Produktion geht.   Dabei darf natürlich die erforderliche Schutzausrüstung nicht fehlen.

 

Über das Produktionsvolumen waren unsere kleinen Besucher sehr erstaunt und angetan.

 

Später ging es in einen Handwerksbetrieb:

 

Bedienung der Anlage

Dort werden Container zu Kühlcontainern umgebaut und gewartet.

 

Unsere zwei Besucher durften sogar kurzzeitig die Bedienung der Lüftungs-Klimaanlagen übernehmen.

 

Weiterhin erlangten sie Einblicke in weitere Berufsfelder wie z.B. Mechatroniker, Elektriker, Kfz-Mechatroniker und Kälteanlagenbauer.

 

ZPV unterstützt den Nachwuchsförderer Cub der Eisbären Bremerhaven

Nachwuchsförderer Club Eisbären Bremerhaven

Wir finden die Jugendarbeit der Eisbären Bremerhaven klasse! Daher sind wir Mitglied im Nachwuchsförderer Club und würden uns freuen, wenn auch Ihr Unternehmen sich anschliesst: Mit dem Nachwuchsförder Club der Eisbären Bremerhaven haben Sie eine neue Möglichkeit die Eisbären und ihre nachhaltige Jugendarbeit jenseits der klassischen Sponsoringangebote zu unterstützen.

Lesen Sie mehr über den Nutzen und Ihre Vorteile!  

 

Kunden-Information

Im Laufe des Jahres 2012 sind verschiedene Änderungen des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes
(AÜG) in Kraft getreten. Wir haben für Sie die wichtigsten Änderungen zusammengefasst.

Artikel anzeigen  

 

ZPV sponsort...

..die Jugendmannschaft vom Land Wursten bei dem von der Nordsee-Zeitung veranstalteten Fussball-Turnier "Mini-EM 2012"

Artikel anzeigen  

 

Spende für die Grundschule Neuhaus an der Oste....

..ermöglicht die Teilnahme am Musikprojekt "Klasse - wir singen!"

Artikel anzeigen  

 

Spende für die AIDS-Hilfe

Geschäftsführer Rainer J. Wilmann ersteigert Original-Filmaufsteller zum siebten Harry Potter Film bei Radio Bremen 4 Auktion.

Artikel anzeigen  

 

Bericht in der IHK-Zeitschrift

Flexible Lösungen von ZPV: Die IHK-Zeitschrift "Wirtschaft Elbe Weser" berichtet.

Artikel anzeigen  

 

Scheck zugunsten der AIDS-Hilfe übergeben

In der Spielelandschaft "Käpt´n Cux´s Hafen" überreicht Geschäftsführer Rainer J. Wilmann einen Scheck zugunsten der AIDS-Hilfe

Artikel anzeigen